Experimentation

#Prototyping #Architektur #MVP #RevolutionVorantreiben

„Die Kreativität des Prototypings“

Prototyping ist ein integraler Bestandteil unserer Methode. Wir zielen damit auf einen raschen Nutzen durch die möglichst schnelle Entwicklung einer wiederverwendbaren visuellen Lösung, die von den Anwendern getestet werden kann.

Mithilfe eines visuellen Diskussions-Tools zur Förderung von Arbeits- und Kreativitätsprozessen können Sie in agil und dynamisch geführten Prototyping-Workshops Ihre Anforderungen genauestens analysieren.

Die Erstellung eines Prototyps erleichtert die Validierung der funktionalen, ergonomischen und grafischen Vorgaben. Der Prototyp ist der erste Schritt zu einer kompletten Implementierung der Anwendung. Erstes Ziel ist die Prüfung der Informationsarchitektur, des Bedienkonzepts und des Designs. Zudem kann der Prototyp die technischen Annahmen bestätigen.

In Kombination mit der Beratung durch unser Team bildet dieser Prototyp die ideale Ausgangsbasis für

  • die Definition eines flexiblen, erweiterbaren Funktionsumfangs,
  • die Entwicklung und das Scripting neuer Nutzerpfade und deren direkte praktische Umsetzung,
  • das Testen ergonomischer Pläne,
  • das Testen Ihres Konzepts bei Kunden/Partnern,
  • die Entwicklung von Nutzerszenarien und deren Realisierung,
  • das Gewinnen interner Unterstützung für Ihr Konzept.

Prototyping ist die perfekte Methode zur Prüfung neuer Konzepte und zukünftiger Funktionen, die in die Gesamtüberlegungen zu Ihrer Plattform einbezogen werden sollten. Sie vermeiden damit die Implementierung von Technologien, die nur einen sehr kurzfristigen Bedarf erfüllen.

Zum Ende des Workshops ermöglicht der Prototyp die Entwicklung einer Liste von realisierenswerten Funktionen, die wiederum die Grundbestandteile des „Product Backlog“ (Liste der Funktionen, die entwickelt werden müssen) sind.